FLITTARDER BILDARCHIV
Historische Karten
Kartenausschnitt der Section 12 aus dem Rheinstromatlas von 1872, Blatt Hittorf, Lith. Anst. V. Leo-pold Kraatz in Berlin
Der Kartenausschnitt der Section 12 aus dem Rheinstromatlas von 1872 zeigt in seiner Farbgestaltung wunderbar die Wegeverbindungen zwischen Stammheim, Flittard und Wiesdorf. Ebenso die Cöln-Mindener-Eisenbahnlinie und die alleeartig angelegte "Chaussee", Düsseldorfer Straße. Detailgetreu sind auch Schloss Stammheim (Burg) und der dazugehörige Park dargestellt. Die für Flittard und Stammheim gemeinsame Schule ist herausgehoben.. Das Werth ist in den topografischen Umrissen gut zu erkennen und das Binnenwasser hat noch am nördlichen Ende einen Verbindungskanal zum Rhein. Auch der Leinpfad auf der Niehler Seite ist deutlich gekennzeichnet.